Wir stellen die Beißringe in drei Größen her, die jeweils zu Hunden einer bestimmten Größe passen, nämlich S, M und L. Abhängig von der Hunderasse und unter Berücksichtigung der „Beißkraft” ihrer Kiefer und ihrer Neigung zum Spielen mit Beißringen bieten wir Beißringe in den Versionen „Easy” und „Hard” an.
Für Hunde mit schwächerem Biss sind die Beißringe „Easy” besser geeignet, da sie geradlinig geschnitten sind, um den Zugang zu dem besonderen Leckerbissen im Innern des Geweihs zu erleichtern. Für Hunde mit kräftigerem Biss hingegen sind die Beißringe „Hard” am besten geeignet, bei denen die Hunde erst nach längerer Zeit an den Leckerbissen im Innern des Geweihs gelangen.

Beißringe aus natürlichen Rohstoffen unterstützen:

  • Blutkreislauf und Stoffwechsel
  • die Zahnreinigung
  • das Immunsystem
  • die Senkung der Cholesterinwerte
  • die Knochen-, Muskel- und Gelenkstruktur.

  • Zusammensetzung der Beißringe:

    KNOCHENGEWEBE 54% PROTEIN 32%
    FETTE 0,1% KOLLAGEN 3%
    KALK 21g/100g PHOSPHOR 10g/100g
    MAGNESIUM 26mg/100g EISEN 998ppm
    NATRIUM 0,4% KALIUM 0,02%

    Beißringe aus abgeworfenem Hirschgeweih - Version "Hard"

    Beißringe aus abgeworfenem Hirschgeweih - Version "easy"